Schlagwort-Archive: Nonnenschule

Schon seit mehreren Jahren unterstützt der Karuna-Samadhi e.V. die Maha Maya - Nonnenschule in Gampola in der Zentral Provinz in Sri Lanka mit Spenden. Im Jahre 2018 erhielt die Ausbildungsschule  die staatliche Anerkennung.  Viele der Nonnenschülerinnen machten sehr gute Abschlüsse und konnten die Schule oftmals mit Bestnoten beenden. Außerdem ist sie eine der wenigen Schulen dieser Art in der gesamten Zentral Provinz. 

Nicht zuletzt dadurch und auch wegen der immer größeren Anzahl der auszubildenden Nonnen (von Anfangs ca. 30 auf nun ca. 80 Nonnen) wurde eine Erweiterung immer dringlicher. Bei verschiedenen Patenreisen konnten sich die Teilnehmer der Reise von den beengten Wohnverhältnissen selbst überzeugen. Die Äbtissin Ehrw. Sudhamma Mala trat deswegen mit der Anfrage an uns heran, ob es möglich sei eine Erweiterung des Unterkunftsgebäudes zu finanzieren.

Erfreulicherweise können wir Ihnen nun berichten, dass die Bauarbeiten des Unterkunftsgebäudes für die Nonnenschule begonnen haben und gute Baufortschritte gemacht wurden. Die Äbtissin ist optimistisch, dass die Arbeit in kurzer Zeit zu Ende geführt werden kann. Bei allen Unterstützern bedanken wir uns sehr.

Wir laden sie ganz herzlich ein bei ihrer nächsten Reise nach Sri Lanka einen Besuch der Nonnenschule einzuplanen, um die Nonnen vor Ort persönlich begrüßen zu können.

Liebe Pateneltern, liebe Freunde und Unterstützer des Karuna Samadhi Vereins,

im August dieses Sommers war ich in Sri Lanka und habe unsere Patenkinder in sechs verschiedenen Ortschaften besucht.
Die Betreuungspersonen, die in den von unserem Verein unterstützten und erfolgreich geführten Einrichtungen und Ausbildungsschulen arbeiten, haben ihre finanzielle Unterstützung erhalten.
In den bei diesen Begegnungen geführten Gesprächen konnten wir große Dankbarkeit spüren.
Liebe Spender und Spenderinnen, liebe Unterstützer, diese gebührt auch Ihnen allen, die unsere Arbeit fördern und damit erst ermöglichen.

In der Nonnenschule in Gampola leben zurzeit 45 Novizinnen. Diejenigen von Ihnen, die 2017 und 2018 mit mir die Schule besuchten, werden sich erinnern, in welch beengten Verhältnissen die Nonnen dort leben. Im Juli 2018 hat der Staat den Nonnen glücklicherweise ein leerstehendes, altes Schulgebäude mit einem größeren Grundstück geschenkt. Die Äbtin berichtete mir, dass sie demnächst mit den Renovierungsarbeiten beginnen werden. Es ist ebenfalls geplant, dort ein Internat zu bauen. Hierfür werden noch finanzielle Mittel benötigt.

Wir würden uns sehr freuen dieses sehr wichtige Projekt unterstützen zu können. Wenn Sie mit einer Spende dazu beitragen möchten, bitte unter Verwendungszweck als Stichwort, z.B. "Nonnenschule Umbau" angeben, damit wir es richtig zuordnen können.

Hier nochmals unsere Kontoverbindung:
Karuna Samadhi e.V.
Postbank Berlin
IBAN: DE18 1001 0010 0464 6861 00
BIC: PBNKDEFF

Im Jahr 2019 werde ich keine Patenreise durchführen, dafür aber ab Mitte Dezember 2018 bis Mitte März 2019 in Sri Lanka sein.
Sie sind herzlich willkommen Sri Lanka. Während meines Aufenthaltes dort können Sie gerne ein paar Tage in unserem Tempel verbringen und mit mir meditieren. Ein Besuch bei Ihrem Patenkind ist ebenfalls mit Begleitung möglich.

Mit unseren Patenkindern möchte ich in Yakkala, Kandy und Galle Weihnachten feiern. Wir würden uns freuen, wenn Sie dabei sein könnten! Bei Interesse melden Sie sich bitte bei mir per Mail
(punnaratana [at] gmx.de) an.

Dank Ihrer Spenden und Ihres Engagements konnten wir auch dieses Jahr Kinder, Jugendliche, Hilfsbedürftige und andere Projekte in Sri Lanka unterstützen. Dafür bedanken wir uns sehr herzlich und wünschen Ihnen und Ihren Lieben viel Glück und Gesundheit.

Herzliche Grüße

Bhante Punnaratana und das Karuna-Team

Anhang A: Patenbrief-2-2018 PDF 44 KB
Anhang B: Patenbrief-2-2018 DOCX 45 KB